Página inicial do portal Autores & Leitores
Quem  |  Autores  |  Leitores  |  Associados  |  Mural  |  Dúvidas  |  Contato  |     PUBLICAR    |
Entrar | Registrar
 Esqueci minha senha
Anúncio ebook Vigilante

Área dos LEITORES

Colunistas

Autores Consagrados

Quadrinhos

Bibiotecas Virtuais

Livros

Novos autores

Downloads

Lançamentos

Ofertas

Informações

Autores & Leitores  >  Leitores >  Novos

Apresentação de trabalho publicado

Caro leitor,

Sinta-se à vontade para ler este trabalho e deixar seus comentários.

Bons Textos!




< Visite a Página Pessoal de ATHINGANOI >


DIE TANTE



					    
Bruder und Schwägerinnen tot, die Tante hatte für sich selbst, ohne zu merken, eine Differenz von dreiundzwanzig Jahren geschaffen. Vorbereitung der Flasche, Windeln, die Bäder, kämpfte die Anregung der Kindertagesstätte, auf Vorschlag des Nachbarn, die sich vergeblich nach ihrem zukünftigen Freunde zu werfen. Beide im Alter von Kindergarten-erste Trennung gelitten. In der Tat, die Tante wusste nicht, welche Art von Liebe ist... jedoch nichts mütterlichen Typ. Ein Nachmittag in der der Teufel ist abgestimmt und die Schutzengel angegriffen Konjunktivitis, Tante kaufte zwei Flaschen des weißen Wein, bestanden langen Zeit sehen eine lesbische Liebesfilm (selten, mehr vorhanden!) zwischen Zeichen Tante und Nichte – mieten nach dem Zufallsprinzip ohne Titel und Zusammenfassung zu lesen. "Immer Porno!"-die Tante gedacht. Aßen Kuchen, belegt mit weißen Baiser und Kokosnußflocken, die das Mädchen gemacht hatte. Mit dreizehn war schnell Süßwaren-Kurse. "Ich trainiere für meine Hochzeit." Geröstet in hohe Gläser, weil... keine ahnung. Vielleicht wieder die Chance-Eröffnung der Spülmaschine Kabinett und die Gläser nicht zu realisieren. Der Wein, wie Champagner, war es nicht beabsichtigt-It gerade passiert ist. Es gab viele, viele Tassen. Handmade Bank Abriss Holz, schien Church Pew. Die Nichte stützte sich zärtlich über die Tante Brust, Arme dies mit dem Mädchen. Allmählich begann das Mädchen Schenkel, heben das weiße Kleid Spitze und Sedinha begradigen. Setzte seine Hand Rose sich instinktiv das Mädchen ihre Beine Tante nur wanderte das Höschen zur Seite und zum ersten Mal, langsam und sanft, dann stärker, völlig verrückt masturbiert. Zwei Frauen geweckt. Küsste viel, am ersten schüchtern, Schüchternheit, die ein paar Minuten dauerte. Langsam entfernt ihn Blank, Schweigen, ein Strippen ein anderes Stück für Stück, fasziniert. Sie legte sich auf eine Matte mit barocken Zeichnung Engeln und Girlanden, neun Monate vor in Ouro Preto erworben. Die Tante es Eigentum und ihre Frau. Stöhnen der Liebe, nicht Schmerzen. Tante küßte den blutbefleckten Teppich. Das Mädchen fiel Licht Tränen des Glücks. Unterwäsche jetzt jeden Abend, und viele vormittags und nachmittags auch in den Pausen der Arbeit einer Schule eines anderen. Liebe und Lust. In den Schulferien reiste nach Salvador, eine Art verspätete Hochzeitsreise. Drei Tage später erschien die Tante Ertrunkenen, Lächeln, in einem berühmten Strand der Stadt. Freunde des Flusses, beraten telefonisch vom Hotelmanager zur Verfügung gestellt alles. Geld Vater übrig hatte, erbte das Haus, überlebt. Fünf Jahre geheime Verwitwung. Ich ging zur Schule, als Roboter, ohne jede Emotion. Erst vor kurzem entdeckt social networking-Websites – Frauen über 40 Jahren der nennt... "Tante". Ende
Copyright ATHINGANOI © 2017
Todos os direitos reservados.
Este trabalho já foi visitado 53 vezes.

ENVIE este trabalho para um(a) amigo(a). ESCREVA para ATHINGANOI.

Comentários dos leitores

Essa tia e sobrinha nasceram cariocas, já reescritas em inglês, agora em alemão. Estória linda! Faltando em tupi-guarani, latim, mandarim, javaês................. Parabéns!

Postado por lucia maria em 19-03-2017

COMENTE ESTE TRABALHO, DIZENDO QUAL FOI A IMPRESSÃO QUE ELE LHE CAUSOU.





AJUDE-NOS a manter o bom nível deste portal!

Se você achou que este texto é ofensivo, imoral ou que fere
a nossa POLÍTICA DE USO, por favor, AVISE-NOS!




Autores & Leitores
  • Copyright A&L © 2005-2013
  • Todos os direitos reservados.